5. Mai 2017

Das nächste Schmuckstück

Es ist ein paar Wochen her, daß ich fast jeden Tag an irgendeinem Schmuckstück gearbeitet habe und jedes so winziges Glasperlchen gefädelt habe.

Der Rücken tat weh, die Ideen waren weg, durch meine Rückenschmerzen verschwand auch die Lust am Perlen fädeln.
Außerdem wollte ich neue Techniken ausprobieren. Ganz andere Techniken. Der Gedanke etwas aus Fimo auszuprobieren quält mich schon sehr lange, denn aus dieser Modeliermasse kann man so wunderschöne Dinge machen. Vasen, Teller, Schüssel, Schlüsselanhänger, Ohrringe, Anhänger, und und und... Es ist so vielseitig und so schön bunt. Also habe ich mir ein Startpaket und 3-4 einzelne Stücke gekauft aber immer noch nicht damit angefangen. Vielleicht am nächsten Wochenende. Mal sehen.

Jetzt möchte ich erstmal ein Schmuckstück fertig machen, was schon lange in einer Schachtel halb fertig liegt.
Es braucht nur noch ein paar grüne Perlen zum Ausfüllen, eine Rückseite, daß man die Fäden nicht sieht und vielleicht eine Verzierung aus Swarovski Elements.
 

Ja, jetzt weiß ich, daß ich es an diesem Wochenende fertig machen werde. Dann präsentiere ich euch das fertige Schmuckstück hier.

Habt ein schönes Wochenende und besucht meinen Blog wieder!

Liebe Grüsse!

Andrea :-)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Pinterest