17. April 2018

Bastelideen zum Muttertag




Hallo ihr Lieben,

da es heute keine neue Anleitung gibt und ich wollte nicht, daß ihr zu kurz kommt, habe ich für euch einige schöne herzige Bastelideen zusammengestellt. Warum gerade herzig? Weil in knapp einem Monat der Muttertag ist. Und für die liebe Mama möchte man doch ein schönes Geschenk am besten selbst machen, oder? ♥ Damit ihr eure Zeit nicht mit der Suche verschwendet, sondern gleich los legen könnt, habe ich einige Ideen aus den älteren Beiträgen hier aufgeführt.

15. April 2018

Basteln und Bloggen - meine Gedanken

 

Es ist Sonntag Vormittag und eigentlich wollte ich einen Rückblick auf die vergangenen Monate geben. Aber in der Woche kam ich nicht dazu und heute habe ich keine Lust. Worüber soll ich denn schreiben? Wie das Wetter draußen ist? Nein. Das Wetter ist heute auch nicht gut und das macht meine Unlust noch stärker.

Ich sollte mal für kommenden Dienstag eine Anleitung vorbereiten, denn das habe ich mir als Ziel gesetzt. Jeden Dienstag eine neue Anleitung zu machen. Ich habe auch eine Idee, eine Frühlingsdekoration für innen. Ich weiß genau, wie ich es basteln würde, den genauen Ablauf sehe ich vor meinen Augen. Aber warum mache ich das nicht? Die Lust fehlt mir dazu. Die ist in den letzten Tagen ziemlich auf Null. Ich quäle mich dazu Lust zu haben. Ich quäle mich mit den Gedanken weiter zu bloggen. Aber ich höre nicht auf, egal wie schwer mir das im Momment fällt.

10. April 2018

DIY Perlenarmband in violett, aus Memory Draht und Halbedelstein Perlen selber machen


lila-ultra violett-metall-anhaenger-Schmuck-fertigen

Hallo, ihr Lieben!

Wie war denn euer Wochenende? Hattet ihr das warme Wetter genossen?
Ich war bei einem eintägigen Bastelkurs in Bratislava und wir haben ganz viele Dinge gemacht. Wer mir auf Instagram folgt, hat es mitgekriegt und auch gesehen, was ich gebastelt habe. Es hat sehr viel Spaß gemacht und ich habe einige Sachen dazu gelernt, aber es war anstrengend und daher genehmige ich mir ein paar Tage Pause vom Papierbasteln. *lach*

Deshalb gibt es heute eine Perlensache :-)  Eine Anleitung für einen Armband in schönen violetten Farbtönen. Wer meinem Blog schon länger folgt und regelmäßig liest, hat schon mal so eine Anleitung für einen Armband von mir gesehen und vielleicht auch nachgemacht. Da dies eine einfache Fädeltechnik ist, mit der sich tolle Farbkreationen machen lassen, zeige ich sie euch heute nochmal. Die Farbe des Jahres ist Ultra Violett also warum nicht in dieser wundervollen Farbvariante!

7. April 2018

Ein Frühlingsgruss aus dem Garten :-)


bluehende-forsythie-april-garten

Hallo, liebe Freunde,
endlich ist der Frühling da! Der hat uns diesmal ganz schön lange warten lassen, oder? Aber nun ist er endlich da, die Luft ist wärmer, die Sonne zeigt sich öfters und man hat gleich bessere Laune und spürbar mehr Energie. Merkt ihr das auch so?
Am schönsten kann man das in der Natur beobachten. Die Tiere sind frei und merken die kommende Wärme sofort. Im Garten sind schon Vögel eingezogen und die ersten Bienen sieht man auch schon fleißig Pollen sammeln.

Da wir seit vier Jahren einen Insektenhotel im Garten stehen haben, den übrigens mein Mann selbst gebaut hat, ist es wunderbar zu beobachten, wie an den ersten warmen Tagen die Wildbienen herausfliegen und fleißig für ihren Nachwuchs sorgen.
An der Forsythie, die eeendlich blüht und in der Nähe des Insektenhotels steht, wärmen sich die Wildbienen (Gehörnte Mauerbiene)...

3. April 2018

DIY - Lavendelsäckchen nähen und ein kleines Giveaway ♥


Lavendel-gegen-Motten-gegen-Kopfschmerzen

Wie habt ihr das Osterwochenende verbracht? Ich hoffe, daß alle richtig erholt und satt sind und in die neue Arbeitswoche gut gestartet haben ;-)
Wir waren mal die Familie besuchen, haben uns gut erholt und natürlich auch gut gegessen. Und ich habe Karfreitag zum Nähen genutzt :-)
Ich hatte noch vom letzten Jahr aus dem Garten getrockneten Lavendel und bevor wieder die neue Lavendelsaison kommt, wollte ich es verarbeiten. Einen schönen Baumwollstoff mit Lavendelmuster hatte ich auch daheim. Also habe ich mich an die Arbeit gemacht und einige Säckchen gegen Motten genäht. Es war ein herrlicher Duft im Zimmer :-)
Lest bitte weiter, da erfahrt ihr nicht nur, wie ich es genäht habe, sondern auch was ihr gewinnen könnt ;-)

1. April 2018

Osterwichteln 2018



Heute ist es endlich so weit und ich durfte mein Osterwichtelpäckchen aufmachen! Schon einige Tage lag es hier und ich musste der Versuchung, es zu öffnen, widerstehen. Aber nun ist es auf und ich zeige euch was da alles drinn war. Mein Osterwichtel waren Carina mit ihrer Mama Petra vom Blog Steiermarkgarten.
Schon als ich das Päckchen öffnete, kam eine schöne Duftwolke heraus. Unterm Holzstroh waren die Ostergeschenke versteckt ;-)

27. März 2018

DIY - bunte Ostereier - Styroporeier mit Decoupage Technik verzieren


Osterdekoration-Fruehling-aus-Styroporeier-Ostereier-machen-Decoupagetechnik

Vor Ostern zeige ich euch noch eine Dekoration. Das ist dann dieses Jahr die letzte ;-)
Ich habe schon mehrmals erwähnt, daß ich so ziemlich vieles sammle, bzw. auf Vorrat Bastelsachen kaufe. Und so war es auch mit diesen Styroporeiern. Die hatte ich vor ungefähr zwei Jahren gekauft und seitdem nicht angegriffen. Ich habe mich geärgert, daß ich sie überhaupt gekauft habe, weil die irgendwie zum Basteln zu klein waren. Aber nun lagen sie in meinem Schrank bis letzte Woche.

Bei der Suche nach passender Deko bzw. Material in meinen Schrank fiel mein Blick auf die Eier. Und da dachte ich mir, das wäre doch was für die Serviettentechnik. Da aber die Servietten dabei schnell reißen können, wenn man nicht richtig aufpasst, habe ich lieber das Decoupagepapier  gewählt. Und war dann von dem Papier begeistert, wie reißfest das ist. Denn das habe ich zum erstem Mal ausprobiert.

Und nun zeige ich euch, wie ihr auch mit der einfachen Technik tolle Ostereier machen könnt. Entweder als Blumentopfstecker oder zum Aufhängen.

25. März 2018

DIY - Modernes Projekt aus Filz - Ostertüten


Geschenktueten-zu-ostern-verzieren-mit-filz-basteln-mit-bastelfedern-basteln-ostern

Hallo meine Lieben!

Heute ist wieder ein toller Tag, an dem so viele Bloggerinnen bei der DIY Challenge #5blogs1000ideen von Gingered Things, Dekotopia, Bonny & Kleid, Craftroomstories und titatoni mitmachen. Ich bin sooo gespannt, wer und was gebastelt hat. Schon letzten Monat war ich absolut überrascht von den vielen unterschiedlichen und schönen Ideen. Diesen Monat wird es bestimmt genauso oder noch schöner sein. Es ist ja auch bald Ostern.

20. März 2018

DIY - Blumentopfstecker - Hase und Ei - für Ostern, mit kostenloser Vorlage


Osterdekoration-selber-basteln-aus-Wellpappe-Upcycling

Laut Kalender ist heute der Frühlingsanfang. Aber von Frühling ist draußen keine Spur und so können wir uns das Warten auf die schöne warme Tage noch mit Basteln verkürzen. Wenn der Frühling dann endlich da ist, dann können wir ihn mit schöner selbstgemachten Ostern- oder Frühlingsdekoration willkommen heißen.
Nachdem letzte Woche die Osterkarten so gut bei euch ankamen, habe ich mir noch eine Möglichkeit überlegt, wie man die Vorlage von letzter Woche nutzen könnte. Ich hätte nie gedacht, was so ein Pompon ausmacht! Ich habe aus den Kommentaren eure begeisterte Nennungen nochmal hier aufgeschrieben und ich mußte echt dabei lachen, so schön und amüsant war es zu lesen! :-)

Das Häschen mit dem Pommelschwänzchen oder Hasenstummelschwänzchen oder Puschelschwänzchen oder Hasenpuschelchen. Hach, einfach herrlich! ♥

Heute zeige ich euch, wie man relativ schnell ein Blumentopfstecker mithilfe der Vorlage (die ja kostenlos zum Herunterladen ist) machen könnt. Dazu braucht ihr nicht viel. Wellpappe und Schaschlikspieße hat man ja so gut wie immer im Haus. Ihr könnt auch beliebig anderes Material wählen. Ich habe mich für Wellpappe entschieden, nicht nur, weil ich damit meine "Müllsammlung" reduziere, sondern weil ich die Wellenschicht als Führung für den Schaschlikspieß genutzt habe. Nun aber jetzt ran ans Basteln!

Pinterest