1. Dezember 2017

Monatsrückblick und -vorschau: November/Dezember 2017



Es ist schon wieder ein Monat um und schon wieder eine Zusammenfassung fällig. Die Zeit vergeht wie im Fluge. Im November war nichts bewegendes passiert. Ich habe fleißig gebastelt und somit meine Vorsätze erfüllt ...
Draußen ist es endlich etwas kälter geworden und gestern früh schenkte mir unser zugeschneiter Garten einen wunderschönen Anblick. Es sah aus wie in einem russischen Märchen. Herrlich! Leider war es noch zu dunkel um es fotografieren zu können, aber am Nachmittag erwischte ich noch etwas Licht und einige Fotos konnte ich machen.

Schnne-im-November

November Rückblick...


► Ich habe mein Redaktionsplan eigehalten und alles, was geplant war, auch erfüllt. Da kann ich doch ein bisschen stolz sein, oder? ☺ Doch bin ich!  Denn normalerweise sind irgendein Plan und ich keine guten Freunde ☺☺

► Ein paar Einstellungen beim Fotografieren habe ich auch gelernt. Das hat mir viel Zeit bei der Bearbeitung der Fotos erspart.

► Und die Seite "Über den Blog" ist auch fertig.

► Ja, und an der DIY Challenge nahm ich auch teil. Mit Erfolg, zumindest aus meiner Sicht. Denn dadurch habe ich eine schöne Dekoration zum Advent für unser Zuhause gebastelt.


Dezember Vorschau...


► Redaktionsplan für Dezember steht fest, es sind wieder einige weihnachtliche DIY Anleitungen dabei.

► Ich nehme an dem "Karten-Adventskalender 2017" von Nicole von niwibo teil. Und ich bin am 3.12. dran. Also ich werde die Weihnachtskarte auf meinem Blog vorstellen, die ich von einer Bloggerin bekommen habe und gleichzeitig werde ich diese auch hier bei Nicole verlinken. Schaut unbedingt rein! Ich freue mich sehr und bin sehr gespannt wie viele schöne selbst gebastelte Karten zusammen kommen!

► Offen bleibt die Seite "Über mich" und ein neues Profilfoto

► Vielleicht werde ich es schaffen am Design ein wenig zu werkeln. Na ja, also ich nehme mir dafür Zeit, aber html ist für mich absolut fremd. Zum Glück gibt es ja fertige Themes zu kaufen ☺ Ich habe klare Vorstellung, was ich will. Mal sehen ob es klappt.


Nun das ist genug für Dezember. Es ist Adventszeit und Weihnachtszeit und ich möchte auch zur Ruhe kommen und die Feiertage genießen.



Habt Ihr heute eine Kleinigkeit in Euren Adventskalender gefunden? Denn auch ein Erwachsener freut sich über schöne Dinge, die den Start in den Tag angenehmer machen.

Ich wünsche Euch einen wunderbaren Start in den Dezember und macht Euch keinen Stress!

Denn in der Natur gleicht der Tag dem anderen, ob der Mensch ein Festtag feiert oder nicht ☺

Liebe Grüße,

Andrea :-)


Kommentare:

  1. Wie schön, Du hast soviel vor im Dezember.
    Da drücke ich die Daumen, dass das alles klappt.
    Auf Deine Karte freue ich mich besonders.
    Wird bestimmt klappen.
    Dir einen schönen Abend, lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen

Pinterest