2. November 2017

Monatsrückblick und -vorschau: Oktober/November 2017



Draußen ist es tiefster Herbst, windig, regnerisch und kalt. Die Zeit vergeht so schnell, daß ich erst vor ein paar Tagen gemerkt habe, ich sollte Oktober auswerten und neue Ziele für November setzten. Irgendwie bräuchte ich doppelt so viel Zeit, ha-ha.
Aber wer nicht, stimmt's? Geht es Euch auch so, daß Ihr oft merkt, Ihr hattet nicht alles geschafft, was Ihr Euch vorgenommen habt?
Ich sage Euch, es ist nicht einfach neben einem Vollzeitjob auch noch einen Blog zu betreiben. Natürlich ist es ein Hobby für mich und ich will es so, aber es nimmt extrem viel Zeit in Anspruch. Einen Beitrag mit einer DIY Anleitung benötigt in den meisten Fällen  3 bis 8 Stunden. Nebenbei noch Haushalt und Garten, o. k. der Garten fällt jetzt über Herbst und Winter weg. Da kann ich noch mehr Zeit meinem Blog widmen ☺

Aber nur, wenn keine Erkältung unerwartet kommt. Leider war es letzte Woche der Fall bei mir.
Deswegen finde ich gut, wenn man den Blog schon organisiert betreibt und vieles im voraus schreibt. Zeit der Veröffentlichung einstellt und fertig. Online geht's dann von selbst.

Aber nun zum Rückblick und zur Vorschau:

Oktober Rückblick...


►Ich habe es geschafft regelmäßige Beiträge zweimal pro Woche zu posten. Einer davon war immer mit einer kreativen Anleitung.

► Ich habe neue Linkpartys gefunden. Die findet Ihr in meinen jeweiligen Beiträgen immer ganz unten bei "Backlinks". Vielleicht schreibe ich darüber einen Beitrag?

► Die Linkpartys haben mir geholfen neue Leser für meinen Blog zu finden und die Leserzahl ist deutlich gestiegen.

► An der DIY Challenge von gingered Things und meinfeenstaub habe ich eine Woche später teilgenommen. Ich habe das Datum verpasst. Ergärlich war es, aber am Ende nichts Schlimmes, kann ja vorkommen...

► Im Garten konnte ich noch meinen Safran sammeln, es sind stolze 0,6 g, immerhin ist es eine Menge von 5 gekauften Tüten ☺


► In Bratislava habe ich an einem Papiermarathon teilgenommen. Worum es da ging? Einen Tag lang (7 Stunden) basteln, basteln, basteln und Handlettering lernen. Es war ein wunderbarer kreativer Tag und gebastelt haben wir so etwas...

...einen 3D Rahmen aus Papier...





...und einen Layout mit Girlande...



November Vorschau...


► Die Beiträge zweimal pro Woche (Di und WE)  möchte ich beibehalten. Dafür steht auch schon einen Redaktionsplan mit neuen DIY Anleitungen

► Es werden ausschließlich weihnachtliche Themen, wie z. B. Adventskalender, Grußkarte oder Dekoration, die darf auch nicht fehlen

► Da ich nicht viel Zeit dem Fotografieren und dem Bearbeiten der Fotos gewidmet hatte, verschiebt sich das Ziel auf November

► Ich möchte endlich eine Seite "Über mich" und "Über den Blog" erstellen. Und ein neues Profilfoto wäre auch nicht schlecht...

► Ich nehme wieder an der DIY Challenge von Gingered Things und meinfeenstaub teil, Thema ist Fimo & Glas. Da kann jeder mitmachen, also wenn Ihr Lust habt, macht einfach mit. Die Regeln dazu könnt Ihr hier bei Lisa oder hier bei Dani nachlesen, sie haben sich das ganze ausgedacht und ich finde die Idee toll


Ich denke, das sind wiedermal genug Ziele, die ich umsetzen möchte. Nun werde ich jede freie Minute für meinen Blog nutzen um Euch interessante und kreative Beiträge zu bringen.

Ich bedanke mich für Euere zahlreiche Besuche und Kommentare meines Blogs, denn ohne Euch wäre es ja hier langweilig☺


Ich wünsche Euch einen nicht all zu viel regnerischen November und macht's gut, bleibt gesund und seid kreativ!

Liebe Grüße,

Andrea :-)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Pinterest